Header-Bild

pioneer communications wird Partner von „Gib Rassismus keine Chance! e.V.“

pioneer communications ist jetzt offizieller Partner und Förderer des Vereins „Gib Rassismus keine Chance! e.V.“. Die Kommunikationsagentur mit Hauptsitz in Leipzig unterstützt das Engagement des Vereins und setzt damit ein klares Zeichen für soziale Verantwortung.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit „Gib Rassismus keine Chance!“ betreut die Agentur fortan alle Kommunikationsmaßnahmen des Vereins, um die Aufklärungsarbeit deutschlandweit voranzutreiben. „Mit unserer Partnerschaft engagieren wir uns für ein Thema, das uns alle angeht. Wir möchten für mehr Toleranz im Alltag sensibilisieren, anderen ein Vorbild sein und weitere Förderer und Botschafter für den guten Zweck gewinnen“, erklärt Nerses Chopurian, Geschäftsführer von pioneer communications.

Über pioneer communications
pioneer communications ist ein inhabergeführtes Unternehmen für strategische Kommunikation. Die Agentur wurde 2007 in Leipzig gegründet und beschäftigt heute über 50 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig, Berlin und Dreilinden. Als Experte für ganzheitliche Kommunikationsberatung entwickelt die Full-Service-Agentur innovative und kreative Kommunikationslösungen für Mittelständische Unternehmen, Institutionen und NGOs sowie Tochterunternehmen internationaler Konzerne.

Mehr Informationen über das Unternehmen sind zu finden unter www.pioneer-communications.de

Diese Seite empfehlen oder bookmarken

Ihre Erfahrungen im Umgang mit Rassismus?

Sie haben als Unternehmen oder Privatperson bereits Aktionen gegen Rassismus durchgeführt? Oder Sie planen eine Aktion und benötigen Unterstützung bei der Durchführung? 
Erzählen Sie uns davon!

Über Ihre Aktionen und Erlebnisse können Sie auch auf unserer Facebook-Seite berichten.

 
 
„Gib Rassismus keine Chance!” e.V. - kurz und knapp

Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sowie die Mobilisierung des öffentlichen Bewusstseins gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Extremismus und Gewalt. 

Wir finanzieren uns u. a. durch Fördergelder. Die umfangreiche Arbeit des Vereins ist nur möglich durch die Unterstützung zahlreicher Förderer und Botschafter und vieler Menschen, die sich spontan und unentgeltlich bei „Gib Rassismus keine Chance!“ engagieren.

 
blank.gifzoom