Header-Bild

Input-Reihe Rassismus

Rassismus ist kein exklusives Problem der Rechten und doch ist die Definition und Abgrenzung zu reinem Vorurteilsdenken schwierig. Wir fragen: Wie hat sich Rassismus gewandelt und wie haben sich die Theorien zur Begründung und Rechtfertigung von Rassismus entwickelt? Wie hängt Rassismus mit anderen Unterdrückungsformen zusammen und wie können wir Rassismus bei uns selber und bei anderen begegnen und bekämpfen? STELL’ MEHR FRAGEN!

Ort
Berlin
Naturfreundejugend Berlin Weichselstr. 13/14 12045 Berlin

Veranstalter
Naturfreundejugend Berlin

Termine
18.12.2017

Die Veranstaltung ist Teil einer Input-Reihe. In dieser lädt der Veranstalter politische Aktivist*innen und Menschen ein, die sich intensiv mit einem Thema beschäftigt haben. Mit ihnen spricht er über alle Fragen, die die Teilnehmer interessieren: immer auf Augenhöhe und mit Blick auf politische Praxis.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Es ist möglich über einen Seitengang stufenfrei in unsere Räume zu gelangen. Der Zugang ist auch für die meisten E-Rollstuhl-Nutzer_innen passierbar. Unsere schmalste Tür ist ca 80 cm breit. Die Toilette hat großen Bewegungsfreiraum und Griffe direkt an der Toilette.

Diese Seite empfehlen oder bookmarken

Ihre Erfahrungen im Umgang mit Rassismus?

Sie haben als Unternehmen oder Privatperson bereits Aktionen gegen Rassismus durchgeführt? Oder Sie planen eine Aktion und benötigen Unterstützung bei der Durchführung? 
Erzählen Sie uns davon!

Über Ihre Aktionen und Erlebnisse können Sie auch auf unserer Facebook-Seite berichten.

 
 
„Gib Rassismus keine Chance!” e.V. - kurz und knapp

Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sowie die Mobilisierung des öffentlichen Bewusstseins gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Extremismus und Gewalt. 

Wir finanzieren uns u. a. durch Fördergelder. Die umfangreiche Arbeit des Vereins ist nur möglich durch die Unterstützung zahlreicher Förderer und Botschafter und vieler Menschen, die sich spontan und unentgeltlich bei „Gib Rassismus keine Chance!“ engagieren.

 
blank.gifzoom